© fotosbysandra.de

WÄHREND DER GEBURT...

Als Beleghebamme habe ich die Möglichkeit, Sie während der Geburt Ihres Kindes in den Katholischen Kliniken Oberhausen (KKO), Standort St. Clemens, zu betreuen.

 

Sie erfahren eine Eins-zu-Eins-Betreuung, ohne Dienstwechsel. Dafür bin ich ab der 36. Schwangerschaftswoche Tag und Nacht für Sie rufbereit.


Beginnt die Geburt Ihres Kindes - mit Wehen oder einem Fruchtblasensprung -  melden Sie sich bei mir. Ich komme zu Ihnen, schreibe ein CTG und untersuche den Muttermund. So können Sie die erste Zeit mit Wehen zu Hause verbringen. Gemeinsam fahren wir zur Geburt ihres Kindes in die Klinik. Dort betreue ich Sie, bis Sie nach der Geburt den Kreißsaal verlassen - entweder zur Wöchnerinnenstation der Klinik oder nach Hause (ambulante Entbindung).

 

Während der Geburt können Sie alle Angebote der Klinik nutzen, z. B. ein Entspannungsbad oder eine Wassergeburt in der Gebärwanne, den Gebärhocker oder das Geburtsseil. Verschiedene Schmerzmittel stehen zur Verfügung. Die Herztöne Ihres Kindes werden kabellos aufgezeichnet, so dass sie während der Geburt beweglich sein können.

Die geburtshilfliche Abteilung der KKO ist ein Perinatalzentrum Level 2. Eine Frauenärztin/ein Frauenarzt, sowie eine Kinderärztin/ein Kinderarzt und eine Narkoseärztin/ein Narkosearzt sind rund um die Uhr anwesend. Es gibt eine Kinderintensivstation.

 

In meiner Geburtsbetreuung ist mir wichtig, so wenig wie möglich in das Geburtsgeschehen einzugreifen! Für die Situation, in der medizinische Interventionen notwendig sind, bietet die Klinik jedoch alle Möglichkeiten.

 

Die Geburt eines Kindes ist immer wieder ein einzigartiger Moment. Die Begrüßung Ihres Kindes für Sie unvergesslich. Genießen Sie diesen besonderen Moment mit Zeit und in Ruhe!

 

Wünschen Sie sich die Betreuung während der Geburt bitte ich Sie, sich frühzeitig in der Schwangerschaft zu melden. Durch regelmäßige Kontakte lernen wir uns kennen, ich begleite Sie und die Entwicklung Ihres Kindes – eine gute Voraussetzung für eine vertrauensvolle und sichere Zusammenarbeit!

 

Kontakt

Hebammenbetreuung während der Geburt ist eine Leistung der Krankenkasse.

Für die 24-stündige Rufbereitschaft ab der 36. Schwangerschaftswoche erhebe ich eine Rufbereitschaftsgebühr. Diese wird von vielen Krankenkassen anteilig erstattet. Bitte erkundigen Sie sich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Sommer Hebamme